Nestkamera

Das Schwalbenjahr 2016 hat uns wiederum viele Einblicke in das Leben der Vögel ermöglicht. Wir werden die Kameras im nächsten Frühling wiederum aktivieren. Vielen Dank für das fleissige Mitbeobachten.

Schwalbenjahr 2016 / Beobachtungen

  • 27. Februar: Putzen der Mehlschwalbennester durch die Mitglieder des Natur- und Vogelschutzvereins Wasen im Emmental.
  • 4. April: Anflug der Rauchschwalben (2015: 7. April, 2014: 4. April)
  • 5. April: Erster Anflug der Mehlschwalben (2015: 13. April, 2014: 5. April). Die Frontalnester werden als erste besetzt.
  • 16. Mai: Erster Anflug auf das Nest 104.
  • 19. Mai: Installation der Livecams (Nest- und Aussenansicht) durch Stephan Vetsch.
  • 22. Mai: Wir beobachten die erste Schwalbe im Nest 104.
  • 25. Mai: Das Nest 104 ist ab heute paarweise besetzt – herzlich willkommen zurück, Vreneli und Ueli.
  • 2. Juni: Das erste Ei ist gelegt.
  • 6. Juni: Im Nest liegen vier Eier und viel Nistmaterial – das Brüten hat begonnen.
  • 19. Juni: Drei Schwalben sind geschlüpft. Leider ist der Nesteingang von den Schwalben teilweise verklebt, daher sehen wir die Kleinen nur schwarz-weiss.
  • 20. Juni: Die vierte kleine Schwalbe ist geschlüpft.
  • 28. Juni: Unsere vier kleinen Mehlschwalben gedeihen prächtig. Bereits ist ihr Federkleid erkennbar.
  • 25. September: Die Nestkamera wurde wieder deinstalliert. Die ersten Schwalben fliegen in den Süden.