Nestkamera

Schleiereulen

Seit dem Sommer 2015 hängt an der Westseite unserer Scheune ein Eulenkasten. Bereits im letzten Jahr konnten wir zu unserer grossen Freude fünf Schleiereulenjunge durch den Schlitz in der Heubodenwand beobachten. Nachdem wir in den letzten beiden Jahren die Mehlschwalben in ihrem Nest bestaunen konnten, haben wir anfangs Mai die Nestkamera bei den Schleiereulen montiert.

Mit zwei geglückten Bruten und 11 augeflogenen starken, jungen Schleiereulen, hatten wir in unserem Schleiereulenkasten ein besonderes Glück. Das letzte Jahr hat auch dazu beigetragen, dass es besonders viele Mäuse gab.  Das Schleiereulenpaar war von März bis November mit den zwei Bruten ständig am brüten und füttern. Nun hoffen wir, dass es einen nicht all zu strengen Winter gibt und unsere jungen Schleiereulen neue Polulationen aufbauen können.

Unsere Nestkamera wurde per Ende November abgeschaltet – zu Spitzenzeiten gab es täglich 600 Klicks. Wir wünschen allen Zuschauerinnen und Zuschauern einen guten Winter mit vielen schönen Naturerlebnissen.

 

IMG_1090