Die Nestkameras sind wieder online!

Wie bereits in den vergangenen drei Jahren haben wir wieder die Aussenkameras im Mehlschwalben- und Schleiereulennest installiert. Per sofort kann ihr Leben über die Nestkameras beobachtet werden.

Die Schleiereulen scheinen sich in diesem Jahr gegenüber den Turmfalken im grossen Nest auf der Südflanke unseres Hofes zu behaupten, haben sie doch bereits ein Ei gelegt. Das Mehlschwalbenpaar hockt bereits von Zeit zu Zeit im Nest unter dem Dachvorsprung, hat aber noch nicht mit dem Brüten begonnen.

Dank unserer Leidenschaft für die Ornithologie leisten wir mit den Nistgelegenheiten und den Unterschlüpfen in unserem Brunnenhof einen aktiven Beitrag zur Biodiversität und Artenvielfalt in unserem Land.

Viel Spass beim Beobachten unserer Hofbewohner!

Familie Aebi, Alchenstorf