Reiseimpressionen Südafrika und Namibia

Vom 22. Januar bis 7. Februar 2017 waren wir mit einer 50-köpfigen Reisegruppe im Süden von Afrika unterwegs. Nach den ersten Tagen in Kapstadt und Umgebung führte uns der grösste Teil der Traumreise durch Namibia. In Südafrika besuchten wir unter anderem die Winelands, das Kap der Guten Hoffnung, eine Straussenzucht und die Pinguinkolonie.

Namibia verzauberte uns mit der Namib Wüste, der Atlantikküste und den Tierbeobachtungen im Etosha National Park. Der grosse Höhepunkt war eine 22-köpfige Elefantenherde, die wir ganz nahe am Wasserloch beobachten konnten.

Viele tolle, unvergessliche Erinnerungen und Eindrücke nehmen wir mit nach Hause.

Afrika, wir kommen ganz sicher wieder!